Utopie Kulturforum: Hermann Parzinger trifft Max Hollein

Stadtgespräch

Donnerstag, 18. November 2021

20:00

Neue Nationalgalerie
Potsdamer Str. 50
10785 Berlin

Max Hollein war ein Kind, als sein Vater, der Architekt Hans Hollein damit beschäftigt war, das Berliner Kulturforum zu einem sinnvollen Ganzen zu verbinden. Heute ist der Direktor des Metropolitan Museums in New York selbst damit beschäftigt, Besucher:innen für einen Ort der Kunst zu faszinieren. Und er stellt sich die Frage, was die Gäste heute von einem Museum erwarten – und was nicht. Wie kommen Museen mit Krisen klar und wie wird es mit Kulturquartieren generell weitergehen? Max Hollein kommt nach Berlin und spricht mit dem Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, in der neuen Neuen Nationalgalerie über seine Erinnerungen an das Kulturforum und was vielleicht daraus werden könnte, natürlich aber auch über Herausforderungen und Aufbrüche nach der Pandemie. Das Gespräch moderiert Lisa Zeitz, die Chefredakteurin der „Weltkunst“.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich unter info@utopie-kulturforum.berlin unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift und Ihrer Mailadresse oder Telefonnummer an.